Blähungen bei Erwachsenen – nahezu jeder ist betroffen

Wohl jeden Menschen hat schon einmal ein Blähbauch geplagt. Eine Vielzahl der Bundesbürger leidet sogar häufig darunter. Wer davon betroffen ist, erfährt hier Wissenswertes darüber, wie Blähungen und Völlegefühl vermieden und behandelt werden können.

Luft im Bauch ist etwas ganz Normales.

Gase im Darm, in der Umgangssprache "Luft im Bauch", hat jeder Mensch und das zu jeder Tageszeit. Allein beim Verschlucken des Speichels sowie von Speisen und Getränken gelangen täglich mehrere Liter Luft in den Magen-Darm-Trakt ... weiter >

Blähungen haben vielfältige Ursachen.

Wohl jeder hat sie schon einmal erlebt: unangenehme, schmerzhafte Blähungen. Ursachen der Volkskrankheit sind sehr häufig Nahrungsmittel oder deren Zusatzstoffe, aber auch Stress, bestimmte Arzneistoffe, hormonelle Einflüsse bei Frauen ... weiter >

Was tun gegen Blähungen? 10 einfache Tipps, die helfen.

Schon einfache Maßnahmen wirken gegen Blähungen: Was tun und was besser nicht, lässt sich einfach zusammenfassen … weiter >

Auch die Darmflora reguliert die natürliche Darmbalance.

Eine gesunde Darmflora besteht aus einigen hundert Bakterienstämmen. Darunter befinden sich gasproduzierende und gasverbrauchende Keime. Geraten diese aus Ihrem Gleichgewicht, kann es zu Blähungen kommen … weiter >

Stoppt den Blähbauch.
weiter >

 

 

 

Finden Sie die passende
Apotheke in Ihrer Nähe!
weiter >